Referenz Sojatoaster hell
Hausrucköl Mühle in Aistersheim wird mit einer Sojatoast- und Pressanlage erweitert

Der vielfache Wunsch die eigenen Sojabohnen vor Ort für die Verfütterung aufzubereiten, kann damit erfüllt werden.

Vom Hausrucköl Vorstand wurden im letzten Jahr viele Anlagen besichtigt und Erfahrungen abgefragt.

Die Verarbeitung soll für konventionelle und biologisch produzierte Bohnen möglich sein.

Es wird die Möglichkeit geben die konventionellen Bohnen bei der Ernte anzuliefern und zu lagern und die getoastete Ware im Laufe des Jahres frisch abzurufen.

 

Um die Größe und damit das Investitionsvolumen für eine wirtschaftlich sinnvolle Anlage abschätzen zu können, ersuchen wir eine Bedarfserhebung (für download hier klicken) zu übermitteln.