20200629 Hausruckl Station Aistersheim Drohne 011

Willkommen bei Hausrucköl!

Seit 2006 produzieren wir in der Hausrucköl Mühle in Aistersheim Rapsöl und Rapskuchen aus 100 % österreichischem Raps.
Im Jahr 2015 erfolgte der Einstieg in die zertifizierte gentechnikfeie Produktion. Der Anbau von Raps, der Transport, die Lagerung und Verarbeitung wird nach dem strengen Richtlinien zum Codex zur Erzeugung gentechnikfreier Lebensmittel durchgeführt und von der Kontrollstelle agroVet geprüft.

Das kaltgepresse Rapsöl wurde beim Öl-Kaiser der Messe Wieslburg nach 2017 und 2018 auch 2020 mit einer Goldmedaille ausgezeichnet. 

LOGO AMA Genuss Region Manufaktur

Das Gutesiegel "AMA Genussregionen Manufaktur" wurde der Hausrucköl Mühle 2021 verliehen.

Luftaufnahme lmhle Vorchdorf 2021 2

Hausrucköl bekommt einen zweiten Standort

Mit 1. August 2021 übernimmt Hausrucköl das operative Geschäft der Gmundner Pflanzenöl mit der Ölmühle in Vorchdorf. An beiden Standorten wird mit gleichartigen Reinartz-Pressen seit 2006 Raps aus der Region verarbeitet. Dieser Schritt bringt: Starke Synergien beim Absatz von Öl und Kuchen, erspart Verwaltungskosten und Kosten für Zertifizierungen und der Qualitätssicherung. Das Ziel und unser Auftrag die Wertschöpfung für die regionale Landwirtschaft zu erhöhen bleibt unverändert!


H oel Sojatoaster
Hausrucköl wurde um eine Sojatoas- und Pressanlage erweitert

Der vielfache Wunsch die eigenen Sojabohnen vor Ort für die Verfütterung aufzubereiten, kann damit erfüllt werden.

Vom Hausrucköl Vorstand wurden im letzten Jahr viele Anlagen besichtigt und Erfahrungen abgefragt.

Die Verarbeitung ist für konventionelle und biologisch produzierte Bohnen möglich.

Es können konventionelle Bohnen bei der Ernte angeliefert und gelagert werden. Die getoastete Ware kann im Laufe des Jahres frisch abgerufen werden.